Versandkostenfrei in Deutschland ab 35€
Service Hotline: +49 (6428) 705 777

Strickanleitung Ajourjacke

Strickanleitung Ajourjacke Gr. 36-38 und 42-44 Die Angaben für Größe 42-44 stehen in Klammern....

Strickanleitung Ajourjacke

Gr. 36-38 und 42-44
Die Angaben für Größe 42-44 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen.

Material: Linie 107 Supersoft Fb. 239 (aqua) 450 (550) g, Stricknadeln Nr. 3,5 - 4, ein Knopf

Wellenmuster: M-Zahl teilbar durch 11 + 1 + Rand-M. Nach der Strickschrift arbeiten. In den Rück-R alle M und Umschläge li abstr. Die 1. - 8. R stets wdh.
Ajourmuster: M-Zahl teilbar durch 11 + 1 + Rand-M. Nach der Strickschrift arbeiten. In den Rück-R alle M und Umschläge li abstr. 1x die 1. - 14. R, dann die 3. - 14. R stets wdh.
Blendenmuster: Krausrippen = Hin- und Rück-R re M str.

Maschenproben:
(Wellenmuster) 18 M und 29 R = 10 x 10 cm
(Ajourmuster) 22 M und 29 R = 10 x10 cm

ANLEITUNG
Rückenteil: 91 (102) M anschlagen, 1 Rück-R re M, dann im Wellenmuster str: Rand-M, 8 (9) x den Rapport, 1 M re, Rand-M. Nach 16 cm = 48 R noch 2 R re M str, dann im Ajourmuster weiterarbeiten: Rand-M, 8 (9) x den Rapport, 1 M li, Rand-M. Für die Armausschnitte nach 25 (24) cm Ajourmuster beidseitig 1 x 5 M abk, dann in jeder 2. R 1 x 2 und 3 x 1 M abn = 71 (82) M. Für die Schulterschräge nach 44 cm beidseitig 1 x 6 (7) und 2 x 7 (9) M abk. Nach 46 cm Ajourmuster die restlichen 31 (32) M abketten.

Linkes Vorderteil: 52 (57) M anschlagen, 1 Rück-R re M, dann im Wellenmuster str: Rand-M, 3 x den Rapport, 7 M Ende, 10 M Blendenmuster, Rand-M (Rand-M, 4 x den Rapport, 1 M nach dem Rapport, Rand-M). In der Höhe, dass Muster arbeiten, wie beim Rückenteil beschrieben. Für die Ausschnittschrägung nach 12 cm Ajourmuster die letzten 2 M vom Ajourmuster re überzogen zusstr, dafür beim Blendenmuster vor der Rand-M 1 M zun. Diese Ab- und Zunahmen noch 9 x in jeder 10. R wdh. Den Armausschnitt und die Schulterschräge am re Rand arbeiten, wie beim Rückenteil beschrieben. Über die restlichen 22 M noch 10 cm Blendenmuster str.
Das rechte Vorderteil gegengleich arbeiten. M-Aufteilung: Rand-M, 10 M Blendenmuster, 1 x die 6 M am Anfang, 3 x den Rapport, 1 M nach dem Rapport, Rand-M (Rand-M, 4 x den Rapport, 1 M nach dem Rapport, Rand-M). Für das Knopfloch nach 16 cm am re Rand die 4. und 5. Blenden-M re zusstr, 1 Umschlag, die folgenden 2 M re überzogen zusstr. In der Rück-R aus dem Umschlag 12 M herausstr.

Ärmel: 53 (58) M anschlagen, 1 Rück-R re M, dann im Wellenmuster str: Rand-M, 3 M re, 4 x den Rapport, 1 M nach dem Rapport, 3 M re, Rand-M (Rand-M, 5 x den Rapport, 1 M nach dem Rapport, Rand-M). In der Höhe das Muster arbeiten, wie beim Rückenteil arbeiten. Für die Ärmelschräge ab Ajourmuster in jeder 8. R 8 x 1 M zun = 69 (74) M. Die Zunahmen dem Ajourmuster zuordnen. Für die Armkugel nach 27 (26) Ajourmuster beidseitig 1 x 5 M abk, in jeder 2. R 1 x 2, 18 x 1, 1 (2) x 2, 1 x 3 und die restlichen 9 (10) M abketten.

Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Die Kragennaht schließen. Den Kragen in den hinteren Halsausschnitt nähen, dabei die Überweite einhalten. Die Ärmel einnähen, dann Seitenund Ärmelnähte schließen. Den Knopf annähen. Für den Gürtel 12 M anschlagen und im Blendenmuster ca. 140 -150 cm stricken.

Zuletzt angesehen