Versandkostenfrei in Deutschland ab 35€
Service Hotline: +49 (6428) 705 777

Strickanleitung Ajourmustershirt

Kostenlose Strickanleitung Ajourmustershirt LINIE 389 CELLA Größe 36-38, 40-42 und 44-46....

Kostenlose Strickanleitung Ajourmustershirt LINIE 389 CELLA

Größe 36-38, 40-42 und 44-46. Die Angaben für Größe 40-42 stehen in Klammern (), für Größe 44-46 in Doppelklammern (()). Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für alle 3 Größen. Shirtlänge ca. 55 cm.
Zur besseren Übersicht empfehlen wir, die Anleitung zuerst sorgfältig zu lesen und die gewünschte Größe entsprechend zu kennzeichnen.

Material: LINIE 389 CELLA Fb. 01 (weiß) 400 (450) ((500)) g, Stricknadeln Nr. 5 und 5,5, eine Hilfsnadel, 6 Knöpfe (z.B. von Union Knopf, Art. 43311, Fb. 12 weiß, ca. 23 mm)

Krausrippen: Hin- und Rück-R rechte M.
Grundmuster: Glatt rechts = Hin-R rechte M und Rück-R linke M.
Flechtmuster: M-Zahl teilbar durch 6 + RM. Nach der Strickschrift arbeiten. Es sind die Hin- und Rück-R gezeichnet. Die M sind so gezeichnet wie sie gestrickt werden.  Das Muster ist symmetrisch aufgeteilt, deshalb können auch die Rück-R von rechts nach links gelesen werden. 1x die 1.- 12. R, dann 1x die 1.– 4. R stricken = 16 R.
Ajourmuster: M-Zahl teilbar durch 10 + 5 + RM. Nach der Strickschrift arbeiten. Es sind die Hin- und Rück-R gezeichnet. Die M sind so gezeichnet wie sie gestrickt werden. Das Muster ist symmetrisch aufgeteilt, deshalb können auch die Rück-R von rechts nach links gelesen werden. 1x die 1.- 6. R stricken, dann 3x die 3.–6. R wiederholen, dabei in der letzten R keine Umschläge mehr arbeiten. = 18 R.
Musterfolge: 4 R glatt rechts, * 16 R Flechtmuster, 6 R glatt rechts, 18 R Ajourmuster, 4 R glatt rechts, ab * diese 44 R noch 1x wiederholen = 92 R gesamt.

Maschenprobe:
(Musterfolge mit Nadel Nr. 5,5) 16 M und 19 R = 10 x 10 cm

ANLEITUNG
Rückenteil: 86 (98) ((104)) M mit Nadel Nr. 5,5 anschlagen und 3 R rechte M stricken. Die Musterfolge arbeiten, dabei vor dem Ajourmuster 1 M zunehmen (1 M abnehmen) ((3 M zunehmen)) = 87 (97) ((107)) M, nach dem Ajourmuster diese 1 M abnehmen (1 M zunehmen) ((3 M abnehmen)) = 86 (98) ((104)) M. Nach ca. 48 cm = 92 R zu Nadel Nr. 5 wechseln und die Schulterblende in Krausrippen stricken. Für den Halsausschnitt nach 7 cm Krausrippen die mittleren 42 M abketten und beidseitig über je 22 (28) ((31)) M für die Knopfblende noch 3 cm Krausrippen stricken.

Vorderteil: Wie das Rückenteil arbeiten, in die Schulter-blende nach 5 cm Höhe beidseitig je 3 Knopflöcher arbeiten. Hierfür ab rechten Rand * 3 (5) ((6)) M stricken, 2 M rechts zusammenstricken, 1 Umschlag, 2 M rechts überzogen zusammenstricken, ab * 3x stricken, 44 M stricken, ** 2 M rechts zusammenstricken, 1 Umschlag, 2 M rechts überzogen zusammenstricken, 3 (5) ((6)) M stricken, ab ** 3x stricken. In der Rück-R jeden Umschlag 1x rechts und 1x rechts verschränkt stricken = 2 M. Nach 7 cm Blendenhöhe die M abketten.

Fertigstellung: Die Knopfblende 3 cm unter die Vorder-teilblende legen und an den Schmalseiten fixieren. Für die Armausschnittblenden mit Nadel Nr. 5 von * bis * ca. 52 (56) ((60)) M auffassen  - aus 4 R 3 M - und 7 cm Krausrippen stricken. Die Blendenschmalseiten und die Seitennähte schließen. Die Knöpfe annähen.

Zuletzt angesehen