Versandkostenfrei in Deutschland ab 35€
Service Hotline: +49 (6428) 705 777

Strickanleitung Jacke mit Ajourblende

Strickanleitung Jacke mit Ajourblende LINIE 389 CELLA Größe 36-38, 40-42 und 44-46. Die...

Strickanleitung Jacke mit Ajourblende LINIE 389 CELLA

Größe 36-38, 40-42 und 44-46. Die Angaben für Größe 40-42 stehen in Klammern (), für Größe 44-46 in Doppelklammern (()). Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für alle 3 Größen. Jackenlänge ca. 62 cm
Zur besseren Übersicht empfehlen wir, die Anleitung zuerst sorgfältig zu lesen und die gewünschte Größe entsprechend zu kennzeichnen.

Material: LINIE 389 CELLA  Fb. 02 (natur) 550 (600) ((650)) g, Stricknadeln Nr. 5.  

Rippenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel.
Grundmuster: Glatt rechts = Hin-R rechte M und Rück-R linke M.
Ajourblende: Über 25 M nach der Strickschrift arbeiten. Es sind die Hin- und Rück-R gezeichnet. Das Muster ist symmetrisch aufgeteilt, deshalb alle R von rechts nach links lesen. Die 1. –12. R stets wiederholen.

Maschenprobe:
(glatt rechts) 18 M und 22 R = 10 x 10 cm
(Ajourstreifen) 25 M = 12 cm

ANLEITUNG
Rückenteil: 90 (98) ((106)) M anschlagen und 3 R Rippenmuster stricken, dann im Grundmuster gerade hochstricken. Nach 60 cm Grundmuster alle M abketten.

Linkes Vorderteil: 52 (56) ((60)) M anschlagen und 3 R Rippenmuster stricken, dann die M wie folgt aufteilen: RM, 25 (29) ((33)) M Grundmuster, 25 M Ajourblende, RM. In dieser Aufteilung gerade hochstricken. Für die Ausschnittschräge nach 22 cm Grundmuster vor der Ajourblende die zweit- und drittletzte M rechts zusammenstricken = 51 (55) ((59)) M. Diese Abnahmen abwechselnd in jeder 4. R und folgenden 6. R noch 15x wiederholen. Nach 60 cm Grundmuster die  36 (40) ((44)) Schulter-M abketten.
Das rechte Vorderteil gegengleich arbeiten, d.h. für die Ausschnittschräge nach der Ajourblende die 2. und 3. Grundmuster-M rechts überzogen zusammenstricken.  

Ärmel: 57 (59) ((61)) M anschlagen, 3 R Rippenmuster stricken, dann im Grundmuster arbeiten. Für die Ärmelschräge beidseitig in jeder 6. R 9x 1 M (in jeder 6. R 5x 1 M, in jeder 4. R 5x 1 M) ((in jeder 4. R 11x 1 M)) zunehmen = 75 (79) ((83)) M. Nach 28 (26) ((24)) cm Grundmuster alle M locker abketten.

Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Für die Jackenblende ca. 161 M auffassen - Vorderteile je 70 M, hinten 21 M - 6 R Rippenmuster, dann alle M abketten wie sie erscheinen. Die Ärmel zeichengemäß einnähen, dann Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Zuletzt angesehen