Versandkostenfrei in Deutschland ab 35€
Service Hotline: +49 (6428) 705 777

Strickanleitung Pulli mit Fallmaschen

Strickanleitung Pulli mit Fallmaschen Gr. 36-38 und 42-44 Die Angaben für Größe 42-44 stehen...

Strickanleitung Pulli mit Fallmaschen

Gr. 36-38 und 42-44
Die Angaben für Größe 42-44 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen.

Material: LINIE 165 SANDY Fb. 211 (agua) 200 (250) g, Stricknadeln Nr. 3,5 und 5, eine Häkelnadel Nr. 3,5

Rippenmuster: (Nd 3,5) 2 M re, 2 M li im Wechsel str.
Grundmuster: (Nd 5) 1. und 2. R: re M. 3. R: re M, dabei nach jeder M 1 Umschlag arbeiten. 4. R: re M, dabei die Umschläge der Vor-R fallen lassen. Die 1. - 4. R stets wdh.

Maschenprobe: 18 M und 18 R = 10 x 10 cm

ANLEITUNG
Rückenteil: 70 (82) M mit Nd 3,5 anschlagen und 12 cm Bundmuster str. Im Grundmuster mit Nd 5 weiterarbeiten, dabei in der 1. R 4 M verteilt zun = 74 (86) M. Für den Halsausschnitt nach 31 (33) cm Grundmuster die Arbeit in der Mitte teilen und über je 37 (43) M beide Seiten getrennt weiterarbeiten. Nach 44 cm Grundmuster ist das Teil fertig. Vorderteil: Wie das Rückenteil arbeiten, für den Ausschnitt jedoch nach 18 cm Grundmuster die Arbeit teilen.

Fertigstellung: Die Schulternähte schließen. Für die Ärmelblenden von * bis * 98 (106) M mit Nd 3,5 auffassen und 3 cm Rippenmuster str, die M im M-Rhythmus abk. Die Seitennähte und die Schmalseiten der Ärmelblenden schließen. Den Ausschnittschlitz mit festen M behäkeln.

Zuletzt angesehen